Posts

Showing posts from November 6, 2011

Hundert Jahre später … inspirieren die Märchen der Gebrüder Grimm eine australische Autorin

Image
Eine australische Kinderbuchautorin deutscher Abstammung
Olga Dorothea Ernst, eine frühe australische Kinderbuchautorin, war von der reichen deutschen Kultur ihrer Kindheit geprägt. Deutsche Einwanderer, die ab den 1850er Jahren in Melbourne ankamen, brachten einen hohen Grad technischer Kenntnisse und Fähigkeiten mit und leisteten damit ihren Beitrag zum kulturellen Reichtum der Kolonie Victoria. Als Forscher, Künstler, Autoren, Dichter and Wissenschaftler schufen sie die Grundlagen für viele Melbourner Institutionen, als da sind die Sternwarte, der Botanische Garten, der Zoologische Garten und die Königliche Wissenschaftliche Gesellschaft von Victoria. In dieser Atmosphäre wuchs Olga Ernst auf. Olga fühlte sich inspiriert, ein australisches Märchenland zu schaffen und schrieb 1904 als Sechzehnjährige das Buch ‘Fairytales from the land of the Wattle’ [‘Märchen aus dem Land der Akazien’]. Sie übernahm sehr geschickt viele der althergebrachten Feengestalten aus den Erzählungen der Gebrüd…